"It's more than Rock'n Roll"

"5 Years" - Die Jubi - Tour

die erste Freiluftveranstaltung dieses Jahr nachdem der Gig auf dem Löwenhof am 01. Juni leider den ausgeprägten Regenfällen zum Opfer gefallen war. Mit Bangen haben wir schon Tage vorher den Wetterbericht beäugt, der sich permanent wieder geändert hatte. 6 Wetterdienste, jeder einen anderen Trend. Aber es sah dann am Freitag ganz gut aus...

 

{besps}SCS2013|caps=1|sdur=4|auto=1|width=700|height=525|ctrls=0|inout=0{/besps}

 

Speziell beim Aufbau lachte die Sonne vom Himmel und wir alle waren guter Dinge. Die Plane, welche Markus für den zweiten komplett offenen Trailer noch bei unserem Ranger und Basser Andy sicherheitshalber in Auftrag gegeben hatte, sollte dann eben als Sonnenschutz dienen. Gut, nicht alles war ganz glatt gelaufen, die zahlreichen Helfer die eigentlich vorhanden sein sollten, befanden sich offensichtlich in der Virtualität und auch das Organisatorenteam kam 45 Minuten später als verabredet, aber so packten wir dann mit vereinten Kräften zu. So dass zumindest ein knapper Soundcheck möglich war. Schief gehen konnte nix, denn selbst neue Batterien für Funk und Gitarren waren dank der Geschäfte in Minutenschnelle organisiert. Mit dem akademischen Viertel Verspätung enterten wir die Bühne und rockten was das Zeug hielt. Nicht mal der kurze heftige Regenschauer, der sich über Monitorboxen, Effektpedalerie und Noten ergoss konnte unserer Spielfreude Einhalt gebieten, wie man an Markus etwas ungelenkem Sprung von der Bühne zu unschwer erkennen konnte. Er kann es eben nicht lassen.

Der Kontakt zum Publikum war schnell hergestellt und so war trotz des widrigen Wetterintermezzos schnell gute Stimmung da. Überall zufriedene Gesichter. Doch nicht nur Sound und Stimmung passten, auch für das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt. Praktisch wenn man den Bierstand in Rufweite hat. Kalle Eberhards Catering stimmte ebenfalls, er liess es sich nicht nehmen auch Nachts um zwei den verbleibenden Abbauern einen Wurstsalat zu kredenzen.

Nach uns ging die junge Schulband "Sinful Saints" auf die Bühne um Erfahrung vor Publikum zu suchen und sorgte mit ihren härteren Klängen für Abwechslung, ehe dann um Viertel nach Neun Placid Sounds & Friends zweieinhalb Stunden Acoustic Rock vom Feinsten zum Besten gaben und nochmal zahlreiche Gäste die aus der Innenstadt gekommen waren, für Stimmung sorgten.

Kommende Gigs

Samstag, 12. Juli

Mohren Pfullendorf

Für alle denen Ballermann 6-

Musik im Seepark zu seicht ist

und die Party für alle, deren

Augen schon aussehen wie

Fußbälle und deshalb drin-

gend Erholung brauchen vor

dem großen Finale !!!

Sonntag, 13. Juli

Sommerfest auf der

Lindenwiese

Rock And Praise Back Home

Wir hoffen auf allerfeinstes

Wetter und rocken Open Air !!!

Samstag, 27. September

Benefiz-Konzert

Adler Post Stockach

zugunsten kroatischer

Hochwasser-Opfer

Kommt zahlreich und

spendet fleissig!!!