"It's more than Rock'n Roll"

"5 Years" - Die Jubi - Tour

Wer sind die Jungs und das Mädel von Rock And Praise?

 

Im Folgenden möchten wir uns Euch gerne vorstellen. Damit Ihr wisst mit wem Ihr's zu tun bekommt wenn Ihr uns mal live erlebt.

 

Bernd "Captain Speedfinger" Picker (Lead & Rhythm Guitar, Rocking Pastor)

 

Bernd

 

Nein, immer schaut er nicht so seriös aus, denn im Grunde seines Herzens ist er auch ein alter Rock 'n' Roller. Als Side- und Solo-Man inzwischen unersetzlich. Hat er doch den Sound der sich wunderbar mit dem von Markus ergänzt. Und wie sein Vorgänger Karl immer super Ideen. Er macht seinem Namen alle Ehre als Gitarrero. Aber das Wichtigste überhaupt: er ist derjenige, der für den Input sorgt. Auch dann, wenn wir sprachlos sind.

 

Achim Dieterle (Drums)

 

Achim

 

Unser Benjamin, der wahre Erfinder des Schatz im Silbensee. Immer für ein Wortspiel gut. Und ein Rapper mit Tiefgang. Unser Achim, verantwortlich für den RAP. Und nicht nur das. Er sorgt als bodenständiger Drummer für einen tighten und tollen Groove, egal ob er sein Kit spielt, ihm unser Markus Oldie-E-Drums vor die Nase setzt oder er in der Gemeinde das Neueste vom Neuen probieren darf.

 

Andy Bahr (Bass, Vocals)

 

Andy 

 

Der ruhende Pol in der Band. Ihn wirft nix so schnell um. Und er bildet ein super Fundament zusammen mit unserem Drummer. Kniet sich irre rein in die Arbeit mit dem Bass, den er lange an den Nagel gehängt hatte. Und spielt so als ob er nie aufgehört hätte.

 

Hartmut "Der Simulator" Goseberg (Keyboards, Vocals)

 

Hartmut

 

Tja, das Bild ist das einzig de Redaktion verfügbare und damit zwangsläufig auch das einzig aktuelle. Unser Hartmut live. Haut in die Tasten und lebt die Musik. Unverzichtbar inzwischen und gewachsen obwohl wir ihn kurzerhand ins eiskalte Wasser geworfen haben. Ohne dass er da was simulieren konnte. Schwierig wird es nun für ihn, denn wir haben seine Tasten geklaut um sie hier für die Homepage verwenden zu können. Mal sehen was er sich einfallen läßt.

 

Markus "Keine Panik" Opel (Lead & Rhythm Guitar, Saxophone, Vocals)

 

Markus 

 

Hans Dampf in allen Gassen und ständig unter Strom. Nicht umsonst hat ihn sein früherer Dirigent immer als "Der Panik-Opel mit seinem Wimmerschinken" genannt und ihn sogar mit Perücke und T-Shirt persifliert. Manchmal sind der Kilowatt auch zu viele wie die leidenden Bandgenossen nur bestätigen können. Lang schon ist er als Musiker aktiv, hat in diversen Bands landauf landab gespielt und bringt neben einem Sturschädel auch ein ordentliches Maß an Erfahrung mit in die Truppe. Zum Ferrari hat's allerdings nie gereicht, nur zum Shirt. Bei Rock and Praise spielt er die Lead- und Rhythm-Parts und wenn es balladiger sein soll, hängt er sich die Ovation um den Hals oder bringt die Herzen des weiblichen Publikums zum Schmelzen mit seinem Sax.

 

Dagmar Opel (Vocals)

 

Dagmar 

 

Unsere Frontfrau und meistens guter Laune. So sie nicht vom Bandleader getriezt wird. Dann aber... ;-) Sie ist nicht mehr wegzudenken aus der Band, nicht nur wegen ihrer Stimme die ein toller Kontrapunkt zu uns Männern ist. Nein auch als Wirbelwind hinter den Kulissen ist sie wertvoll und geschätzt. Am Gelingen des Summerfeeling hatte sie großen Anteil, denn ohne ihre Organisation wären wir auch bei Sonnenschein im Regen gestanden.

 

Jürgen "The Voice" Plessing (Acoustic Guitar, Vocals)

 

Juergen 

 

Unser Sunnyboy und Mister Zuverlässig, einer der Rocker ersten Stunde. Seines Zeichens der Gründer von Rock And Praise. Ein Musiker mit Leib und Seele, auf der Gitarre eine Bank und ausgestattet mit einer Stimme die die Zuhörer zum Träumen bringen kann, könnte er doch glatt der kleine Bruder von Frank Sinatra sein. Stets klasse drauf und immer für einen Spaß gut.

 

"Conga-"Kurt Mai (Percussion)

 

Kurt 

 

Meistens ist er zugebaut bis oben hin mit allem was Lärm macht. Congas, Bongos und Gekläpper. Ganze Filme könne er damit vertonen und Stimmungen erzeugen.Hier sieht man ausnahmsweise mehr von ihm beim Fachsimpeln mit Toni vom PA-Verleih zum Summerfeeling. Keine Ahnung worum es ging. Um Luftballon-Hemden im 70er-Jahre-Stil? Man weiß es nicht.

 

Danke übrigens an meinen alten Freund und Musikgefährten Toni und seinen Sohn Patrick, die auf dem Summerfeeling für den guten Ton gesorgt haben. Toni hätte sich sogar für Achim ans Drumkit gesetzt, wenn dessen Flieger aus London wirklich Verspätung gehabt hätte.

 

Und Früher?

  

Wer hat sich sonst schon mal bei uns die Ehre gegeben? Schaut rein, Ihr kennt auch sie...

 

Die früheren Jahre

 

Backstage - Hinter den Kulissen

  

Hans Mischpult 2

 

Unser Mann an den Knöpfchen, er schaut um den guten Sound und von ihm leihen wir seit kurzem die PA. Der Mann mit der Mütze, unser Hans Wilk, langjähriger Musiker und wenn er nicht mit seiner Band unterwegs ist, zieht er die Strippen bei Soil of Salvage, der Schulband vom Gymnasium Pfullendorf, oder aber eben bei uns.

 

Adi

 

Und für kurze Zeit hatte unser Hans sogar einen Azubi, den Adi, der seinerseits erste Erfahrungen am Pult bereits auf der Lindenwiese sammeln durfte. Dort ist er für den guten Ton im Gottesdienst zuständig. Adi hatte die Gelegenheit genutzt um seinen Horizont erweitern und sein Wissen zu vertiefen und hatte dabei vom reichen Erfahrungsschatz von unserem Hans profitiert. Leider ist er nicht mehr fest in unseren Reihen, aber immer wenn Not am Mann ist könenn wir auf ihn zählen. Danke dafür.

Kommende Gigs

Samstag, 12. Juli

Mohren Pfullendorf

Für alle denen Ballermann 6-

Musik im Seepark zu seicht ist

und die Party für alle, deren

Augen schon aussehen wie

Fußbälle und deshalb drin-

gend Erholung brauchen vor

dem großen Finale !!!

Sonntag, 13. Juli

Sommerfest auf der

Lindenwiese

Rock And Praise Back Home

Wir hoffen auf allerfeinstes

Wetter und rocken Open Air !!!

Samstag, 27. September

Benefiz-Konzert

Adler Post Stockach

zugunsten kroatischer

Hochwasser-Opfer

Kommt zahlreich und

spendet fleissig!!!